Statuten

Satzung

Die noch vom Frankfurter Kreis ausgearbeitete Satzung wurde am 16. September 2004 in Turin den Nationen vorgestellt und als Gründungssatzung genehmigt. In drei Sprachen übersetzt, wurde diese Gründungsatzung vorerst bis Estland die Arbeit des ialc, die Pflichten und Rechte der Mitglieder, des Vorstandes und die anderen Aktivitäten des Vereins regeln.

In Estland hatten die Mitglieder das Recht, diese Gründungssatzung abzuändern. An der Mitgliederversammlung in Estland wurden keine Änderungsanträge gestellt.

Somit wurde diese Gründungssatzung rechtskräftig als Satzung ialc in Kraft gesetzt.

Satzung Satzung
(61,8 kB)